Willkommen auf der Website der Gemeinde Klosters-Serneus



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Covid-19: Gemeindeverwaltung Klosters-Serneus - eingeschränkte Öffnungszeiten Rathaus für Publikumsverkehr und Erreichbarkeit ab 2.11.2020

Covid-19: erneute Anpassung Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung für den Publikumsverkehr ab 2. November 2020, Maskentragpflicht in und vor dem Rathaus und Registrierungspflicht

Aufgrund der wieder deutlich angestiegenen Anzahl Fälle von am Coronavirus Erkrankten, insbesondere auch in der Region Prättigau-Davos, hat der ad hoc Covid 19-Gemeindeführungsstab bzw. die Gemeindeleitung anlässlich ihrer Sitzung vom 27. Oktober 2020 beschlossen, die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung wieder zu reduzieren. Ab 2. November 2020 gilt deshalb Folgendes:

Öffnungszeiten Empfangsschalter und Erreichbarkeit weitere Abteilungen:
- Empfangsschalter: täglich vormittags, 08.00 – 11.30 Uhr
- Die übrigen Abteilungen bzw. Schalter - ausgenommen die Einwohnerdienste, welche direkt aufgesucht werden dürfen - können bis auf Weiteres nur auf Voranmeldung von 09.30 – 11.30 Uhr vor Ort erreicht werden (Hauptnummer Tel. 081 423 36 00 oder E-Mail: info@klosters-serneus.ch). Die Verwaltungsmitarbeitenden sind bemüht, auch kurzfristige Termine zu vereinbaren.
- Aufgrund der aktuellen Situation sind die Verantwortlichen dankbar, wenn möglichst viele Dienstleistungen telefonisch, per E-Mail oder auf dem Korrespondenzweg abgewickelt werden. Im Weiteren sind alle Rathausbesucher angehalten, die Hygienemassnahmen und das Abstandhalten (mind. 1.5 m zu einer anderen Person) konsequent einzuhalten. Zudem gilt vor und im Rathaus strikte Maskentragpflicht.

Rathausbesuchende haben sich ab sofort vor Eintritt ins Rathaus digital zu registrieren. Besitzer eines Smartphones sind angehalten, in den gängigen App-Stores die App „Mindful Check-in“ herunterzuladen, in der App die persönlichen Daten zu erfassen und nach erfolgreicher Installation den beim Rathauseingang angebrachten QR-Code mittels der App zu scannen. Eine Anleitung finden Sie ebenfalls beim Rathauseingang. Der Daten- und Persönlichkeitsschutz ist selbstverständlich gewährleistet Wer über kein Smartphone verfügt, muss am Empfang seine Kontaktdaten (Namen und Mobil- oder Festnetz-Telefon-Nummer) angeben.

Für Ihre Kenntnisnahme, Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis und danken wir Ihnen.

Datum der Neuigkeit 29. Okt. 2020

© Copyright
Gemeinde Klosters-Serneus 2020